Logo – Alters- und Pflegeheim Wollmatt

Aufnahmegesuch für das Alters- und Pflegeheim Wollmatt oder die Pflegewohngruppe Steinmatt

Notwendige Unterlagen

Folgende Unterlagen müssen dem Gesuch beigelegt werden. Unabhängig, ob die Anmeldung fürs APH Wollmatt oder die PWG Steinmatt erfolgt:

  • Kopie eines amtlichen Dokuments (Pass, Identitätskarte, Heimatschein usw.)
  • Kopie der Krankenkassenkarte (Vor- und Rückseite). Die Karte muss am Eintrittstag mitgebracht werden.
  • Kopie der Police bei einer Zusatzversicherung
  • Kopie des Entscheids für Hilflosen-Entschädigung
  • Wenn vorhanden, Kopie des Vorsorgeauftrags, der Patientenverfügung, der Ernennungsurkunde zur
    Beistandschaft

Bei der Anmeldung für die Pflegewohngruppe Steinmatt sind folgende zusätzliche Unterlagen zwingend notwendig:

  • Arztzeugnis mit der Bestätigung der Diagnose Demenz
  • Vorsorgeauftrag oder Ernennungsurkunde zur Beistandschaft
  • Wenn vorhanden, Patientenverfügung

 

 

 

 

 

Download Aufnahmegesuch

Wenn Sie das Aufnahmegesuch in Papierform und per Post schicken möchten, können Sie hier das Anmeldeformular (Aufnahmegesuch für das Alters- und Pflegeheim Wollmatt oder die Pflegewohngruppe Steinmatt) herunterladen.

 

 

Gerne beraten wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch, um Ihre Bedürfnisse optimal abdecken zu können.

     

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf